Montag, Juni 20, 2005

SAM ist dein neuer Freund

Mircosoft XP hat, aus welchen Gründen auch immer, eine Sprachausgabe installiert, die Leuten, welche zu faul zum Lesen sind, in völlig unverständlichem Halbenglisch eingetippte Sätze vorlesen kann.
Spaß kann man damit haben, indem man Fantasiewörter eingibt, die, englisch ausgesprochen, nach Deutsch klingen.
So wird dann zum Beispiel "peh-niss" zu Penis.
Wenn man dann noch einen langweiligen Abend hinzuaddiert, kriegt man das hier:

hullo chef, see sinnt r-in doomr suck. lakkn see meesh owned shterbn see doorsh r-in-n hertz-inforked. eesh glou-pe neesht r-in wohrt forn eeruh shys liuggn. eesh stell-uah meer den gahntsn tuck fore, een eerah shoebloodah tsoo ckottsn, ewned een eerah frassah tsoo shluggn. er peh-niss eest so kline, duh-ce air neesht r-in-mahl oonta dehm meekrouh-skohhp tsoo air-bleeck-n eest, see b-leu-duh shwohhnts-lootsha. whenn eesh see trah-ffuh, mershte eesh ckottsn ewned eer-en ahrsh so hard tradten, duh-ce see neesht mair gruh-de-aus cookn k-oenn-en. mine-a fraissuh!

Gebt das doch mal spaßeshalber in SAM ein (wahrscheinlich stückweise, alles auf einmal wird zu lang sein)und lasst es euch vorlesen. Der Erste, der mir das ganze in verständlichem Deutsch zukommen lässt, gewinnt, äh...'nen Preis.

(Übrigens: Systemsteuerung->Sprach Ein- und Ausgabe...)

1 Comments:

Anonymous -Charybdis- said...

all dieser haß, Ahoj. wo soll das nur enden.

8:57 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home